Tierschutz

Verbandsklagerecht für Tierschutzverbände ist überfällig!

"Ja zu einem Verbandsklagerecht für anerkannte Tierschutzverbände in Bayern", sagt unsere tierschutzpolitische Sprecherin Rosi Steinberger mit Blick auf die morgigen (09. Okt) Kundgebung in München zu diesem Thema.


"Unsere vielfachen Forderungen nach einem Verbandsklagerecht und unser Gesetzentwurf vom April 2013 wurden durch die Staatsregierung bislang stets abgelehnt. Im Gegensatz zu Bayern haben viele andere Bundesländer das Verbandsklagerecht bereits eingeführt. Scheinbar hat die Staatsregierung Angst, dass ihre Versäumnisse im Tierschutz offen gelegt werden könnten. Dass ein solches Klagerecht auch in Bayern dringend notwendig ist, zeigen die jüngsten Skandale in der industriellen Massentierhaltung, bei Tiertransporten oder in Schlachthöfen. Deshalb werden wir dranbleiben und uns weiter intensiv für das Verbandsklagerecht einsetzen."

hla