Mobilität und Verkehr

Mobilität ist ein wichtiger Bestandteil der Daseinsvorsorge und individuellen Freiheit. Grüne Politik will Mobilität verbessern und Alternativen zum Auto für alle Menschen bieten. In der Stadt und auf dem Land. Deshalb rücken wir den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs in den Mittelpunkt, wollen Fuß- und Radwege attraktiv und sicher machen und die Chancen der Digitalisierung für einen modernen, vernetzten Nahverkehr nutzen

Mobilität ist wichtig und wünschenswert, denn sie bringt Menschen zueinander, erweitert die persönliche Freiheit und ermöglicht Menschen, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Gleichzeitig bereitet uns der Verkehr große Sorgen: Abgase und klimaschädliche CO2-Emissionen nehmen zu. Der öffentliche Raum wird knapp, Fußgängerinnen und Fußgänger, Radfahrerinnen und Radfahrer geraten in Lebensgefahr. Während Straßennetz und Flughäfen fertig ausgebaut sind, haben wir bei Bus und Bahn sowie bei der Infrastruktur für Rad- und Fußverkehr riesigen Nachholbedarf. Wir GRÜNE wollen die Verkehrswende hin zu einer sauberen, einfach nutzbaren und bezahlbaren Mobilität für alle, die Lebensqualität, Freiheit und Teilhabe sichert.

Deswegen wollen wir GRÜNE auch auf dem Land endlich ein gutes Angebot mit Bus und Bahn schaffen. Mit der Mobilitätsgarantie wollen wir erreichen, dass in jedes Dorf mindestens im Stundentakt zwischen fünf Uhr früh bis um Mitternacht ein Bus fährt. Für junge Menschen wollen wir GRÜNE den öffentlichen Verkehr kostenlos machen.

Die Bahn wollen wir massiv ausbauen, damit sie mit attraktiven Verbindungen, Tarifen und einheitlicher Buchung zum Fortbewegungsmittel Nummer eins wird.

Radfahren muss sicher, einfach und bequem sein: Das entlastet Straßen, Bus und Bahn: Insbesondere in den Städten und ihrem Umland.

Wir GRÜNE wollen den Güterverkehr von der Straße auf die Schiene verlagern. Dazu müssen die Kapazitäten der Bahn ausgebaut und die Technik modernisiert werden.

Außerdem wollen wir erreichen, dass weniger Autos gebraucht werden, diese jedoch sauber und digital fahren – und auch aus Bayern kommen. Dafür wollen wir eine industriepolitische Strategie, die auf die Förderung emissionsfreier Antriebe, digitale Komponenten wie beispielsweise im Bereich des autonomen Fahrens sowie auf „Shared Mobility“ setzt. Nur so können wir Arbeitsplätze sichern und ganz neue, attraktive Jobs in neuen Sparten schaffen.

Den Bau einer 3. Startbahn am Flughafen München und einen Ausbau der Regionalflughäfen lehnen wir ab.