Standort Bayern: nachhaltig & innovativ

Firma Richter regelt die Energiewende

Richter R&W Steuerungstechnik GmbH

Bernd Zeilmann und Tim Pargent. Foto: Elena Basch

  • Unternehmen: Richter R&W Steuerungstechnik GmbH
  • Branche: Steuerungs- und Anlagentechnik
  • Standort: Körzendorf, Landkreis Bayreuth, Oberfranken
  • Themen: Umsetzung der Energiewende in Zusammenarbeit mit dem Handwerk

Unternehmensportrait:

Die Richter R&W Steuerungstechnik GmbH – gegründet 1990 – ist ein Spezialist für Steuerungstechnik, Messtechnik und Regeltechnik. Zu den Kerngeschäftsfelder gehören Trink-, Ab- und Badewasseraufbereitungen und Maschinenbau. Das Unternehmen beschäftigt 40 Mitarbeiter*innen und bildet in fünf verschiedenen Ausbildungsberufen aus.

Die Energiewende endlich zu schaffen ist eines der wichtigsten Ziele unseres Jahrzehnts. Neben der politischen Arbeit ist hier vor allem die Expertise der heimischen Industrie gefragt –die Richter Steuerungstechnik GmbH leistet hierfür einen enormen Beitrag.Mit hochpräzisen Steuereinheiten kann der erzeugte Strom auf die effizienteste Art und Weise verteilt werden, können Strompreise bedarfsgerecht angepasst, Leistungsspitzen abgemildert und die Stromnetze entlastet werden. Darüber hinaus treibt Richter den Ausbau der elektrischen Ladeinfrastruktur in Deutschland voran und macht sich für die rasche Umsetzung Klimaschonender Technologien auch in der Praxis stark.

Unser Fazit: Die Energiewende ist nicht nur machbar, sondern auch branchenübergreifend gewollt. Wir müssen die politischen Rahmenbedingungen nur in direktem Dialog mit Industrie und Handwerk entwickeln und bei der Umsetzung unterstützen. Dafür haben die wir Grüne im Landtag in mehreren Konzeptpapieren zur Mittelstand, Handwerk und Industrie auf gezeigt, mit welchen Maßnahmen wir die Wirtschaft dabei unterstützen wollen.