Finanzen

Armut und psychischen Erkrankungen im Alter entgegensteuern

Kerstin Celina: „Auch in Bayern sind immer mehr Menschen auf eine Grundsicherung im Alter angewiesen – das ist erschreckend“

„Auch in Bayern sind immer mehr Menschen auf eine Grundsicherung im Alter angewiesen – das ist erschreckend“, erklärt die sozialpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Kerstin Celina. Laut grüner Anfrage bezogen 2019 71.995 Personen (Über 65 Jahre) Grundsicherung im Alter, 2010 waren es 52.415 Personen. „Das ist eine Steigerung um 37 Prozent in knapp zehn Jahren. Wir haben es hier schlichtweg mit Altersarmut zu tun, denn die Grundsicherung im Alter reicht vielerorts nicht um über die Runden zu kommen. Hier muss dringend entgegengesteuert werden.“

Laut Berichterstattung im Dezember 2020 haben knapp 1,1 Millionen Menschen in Deutschland  Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Anspruch genommen. Das sind 1,3 Prozent mehr als 2019. Kerstin Celina: „Leider haben wir für Bayern noch keine Zahlen für 2020. Aber die Zahlen von 2019 lassen nichts Gutes erahnen.“

Hinzu kommt: Wer im Alter arm ist, ist tendenziell stärker isoliert und einem höheren Risiko ausgesetzt, psychisch zu erkranken. Auch das zeigen die Zahlen der grünen Anfrage (S.27). Von 2011 bis 2020 stieg die Anzahl von Patient*innen mit Depressionen um 13,5 Prozent – in der Altersgruppe 60+ sogar um 20,5 Prozent. „Weiter kommt hinzu, dass, sowohl bei der Armut als auch bei psychischen Erkrankungen im Alter, am häufigsten Frauen betroffen sind“, so Kerstin Celina: „Wir fordern auf Bundesebene eine grüne Garantierente, die oberhalb der Grundsicherung angelegt ist und Armut im Alter damit wirksam vorbeugt. Die Zahlen zeigen aber auch klaren Handlungsbedarf in Bayern auf. Wir Grüne haben deshalb eine Interpellation* zur psychischen Gesundheit eingebracht – wir müssen dringend Lücken in der Präventionsarbeit identifizieren und schließen und besonders betroffene Zielgruppen bestmöglich unterstützen.

*https://www.gruene-fraktion-bayern.de/fileadmin/bayern/user_upload/download_dateien_2018/Anfragen_Antraege_Gutachten/2021/21-03-29_Interpellation_Psychische_Gesundheit.pdf