Tim Pargent neu im Fraktionsvorstand der Landtags-Grünen

Oberfranke folgt auf Eva Lettenbauer, die nach der Wahl zur Landesvorsitzenden der bayerischen Grünen Fraktionsamt niederlegte

Der Oberfranke Tim Pargent ist neuer stellvertretender parlamentarischer Geschäftsführer der Landtags-Grünen und rückt damit in den achtköpfigen Fraktionsvorstand auf. Er folgt auf Eva Lettenbauer, die das Amt nach ihrer Wahl zur Landesvorsitzenden der bayerischen Grünen wie in der Partei üblich niedergelegt hatte.

Tim Pargent setzte sich im zweiten Wahlgang gegen drei MitbewerberInnen durch. Von den Fraktionsvorsitzenden Katharina Schulze und Ludwig Hartmann wurde er mit einem dicken Blumenstrauß herzlich im Fraktionsvorstand begrüßt. Er vertritt die Landtags-Grünen künftig gemeinsam mit dem parlamentarischen Geschäftsführer Jürgen Mistol im Ältestenrat.

Tim Pargent (26) ist Mitglied des Haushaltsausschusses und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion, stärkt den fränkischen Einfluss im Vorstand und will explizit auch die Belange seiner oberfränkischen Heimat in die Vorstandsarbeit einbringen: "Wir sind eine Region, die schon einmal einen wirtschaftlichen Strukturwandel erfolgreich durchlaufen hat. Und wir bringen gute Voraussetzungen mit, um auch aus dem jetzigen Transformationsprozess erfolgreich hervorzugehen", so der studierte Ökonom.