Pressemitteilungen

Katharina Schulze und Ludwig Hartmann führen Landtags-Grüne auch in der 18. Legislaturperiode

Achtköpfiger Vorstand der neuen Fraktion komplett – 5 Frauen in Führung

Katharina Schulze und Ludwig Hartmann bleiben an der Spitze der 38-köpfigen Fraktion der Landtags-Grünen. Bei den Vorstandswahlen am Dienstag wurden Katharina Schulze mit 37 Ja-Stimmen, Ludwig Hartmann mit 32 Ja-Stimmen als gleichberechtigte Fraktionsvorsitzende bestätigt.

Katharina Schulze: „Ich freue mich über diesen überwältigenden Vertrauensbeweis meiner Fraktion und ganz besonders auf die bevorstehende Arbeit als führende Kraft der Landtags-Opposition. Das ist ein Riesen-Motivationsschub!“

Ludwig Hartmann: „Ich sehe das gute Ergebnis als Auftrag, meine inhaltlich-strategische Arbeit fortzusetzen und auf den zentralen Problemfeldern der bayerischen Politik klare Lösungsalternativen aufzuzeigen.“

Nachdem die Präsidiumsmitglieder der Landtags-Grünen, Thomas Gehring (Vizepräsident) und Gülseren Demirel (Schriftführerin), ebenso wie der Parlamentarische Geschäftsführer Jürgen Mistol bereits bei der konstituierenden Klausur gewählt wurden, waren am Dienstag noch drei vakante Vorstandsposten zu vergeben. 

Stellvertretende Parlamentarische Geschäftsführerin ist künftig Eva Lettenbauer, zu stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden wurden Gisela Sengl und Verena Osgyan gewählt. Beide haben Vorstandserfahrung aus der zurückliegenden Legislaturperiode. Der neuen Führungsmannschaft der Landtags-Grünen gehören damit fünf Frauen und drei Männer an.