Bayern-Ei

2. Sitzung: Beschlüsse und Zeugenliste

Die 2. Sitzung des Untersuchungssausschusses tagte nichtöffentlich.

Nach der Sommerpause des Bayerischen Landtags trat der neue Untersuchungsausschuss „Ei“ zu seiner zweiten Sitzung zusammen. In der nichtöffentlichen Beratungssitzung wurden Beschlüsse zur Geheimhaltung bestimmter Akten gefasst und eine vorläufige Zeugenliste beschlossen.