Pressemitteilungen

Mehr inklusiver Wohnraum für Menschen mit Behinderungen!

Anhörung im Sozialausschuss: Kerstin Celina fordert mehr inklusiven Wohnraum durch höhere und zielgerichtetere Investitionen des Freistaats

Auf Initiative der Landtags-Grünen findet am Donnerstag, 28. Januar 2021, zwischen 10 Uhr und 13 Uhr, im Ausschuss für Arbeit und Soziales, Jugend und Familie des Bayerischen Landtags (Senatssaal) eine Anhörung zum Thema „Konversion von Komplexeinrichtungen“ statt. „Menschen mit Behinderungen brauchen besseren Zugang zu eigenem Wohnraum, indem sie selbstbestimmt leben können“, fordert Kerstin Celina, sozialpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen. „Dafür müssen wir jetzt die Weichen stellen!“

Aktuell leben in Bayern rund 10.000 Menschen mit Behinderungen in sogenannten „Komplexeinrichtungen“. Diese großen Standorte bieten verschiedene Therapie- und Betreuungsformen für mehr als 100 Bewohnerinnen und Bewohner. „Leider liegen sie oft außerhalb von Gemeindezentren und sind schlecht an den öffentlichen Nahverkehr angebunden“, mahnt Kerstin Celina. „Damit Menschen mit und ohne Behinderungen mehr in den Austausch kommen und Inklusion wirklich gelebt wird, muss Bayern endlich in inklusives Wohnen investieren! Bundesweit sind wir aktuell ein Schlusslicht in diesem Bereich. Das ist ein Armutszeugnis für die Söder-Regierung.“ Während in ganz Deutschland durchschnittlich mehr als die Hälfte der Menschen mit Behinderung in ihren eigenen vier Wänden leben, kommen Regierungsbezirke wie Niederbayern und die Oberpfalz nur auf knapp 30 Prozent.

Die Landtags-Grünen fordern zudem eine Umwandlung der Komplexeinrichtungen in inklusiven Sozial- und Wohnraum und Fördermittel in ausreichender Menge, um diese Mammutaufgabe der Kommunen, Träger und Einrichtungen zu stemmen. „Menschen mit Behinderung haben ein Wunsch- und Wahlrecht in Bezug auf ihren Wohnort, das schreibt die UN-Behindertenrechtskonvention fest“, erklärt Kerstin Celina. „Das muss auch von der Söder-Regierung mit aller Kraft angegangen werden!“

Die Onlineübertragung der Anhörung „Konversion von Komplexeinrichtungen“ können Sie im Stream des Bayerischen Landtags verfolgen.

Unsere sendefähigen O-Töne zum Thema finden Sie im Audiobereich auf unserer Homepage.