Gleichstellung und Queer

Regenbogenempfang 2022

04. Juni 2022
15:30 Uhr - 22:00 Uhr

Über zwei Jahre hatte uns die Corona Pandemie im Griff und nahezu alle persönlichen Treffen mussten abgesagt werden. Die persönliche Vernetzung, der gemeinsame Austausch mit euch und die gegenseitige Unterstützung haben sicherlich nicht nur wir hier im Landtag schmerzlich vermisst. Und deshalb ist es höchste Zeit, dass wir uns in diesem Jahr wieder live und in Farbe treffen können.  

Der diesjährige Regenbogenempfang wird ernst und bunt zugleich. Wir wollen mit Betroffenen und Fachleuten u.a. vom Verein Munich Kyiv Queer über die Situation von queeren Menschen in Polen und in und aus der Ukraine sprechen.

Der zweite Schwerpunkt liegt auf der Aktion #outinchurch, bei der viele queere Gläubige, die im Kirchendienst tätig sind oder dies anstreben, deutlich signalisierten, dass der Umgang der Katholischen Kirche mit Vielfalt so nicht weiter gehen kann. Das Gesellschaftsbild der Kirchenoberen muss endlich im 21. Jahrhundert ankommen. 

Zudem wird uns meine Vorgängerin als queerpolitische Sprecherin der Fraktion und jetzige Bundestagsabgeordnete Tessa Ganserer einen Input zum Selbstbestimmungsgesetz geben. 

Für Unterhaltung sorgt die Münchner Drag Queen Miss Pinay Colada und bei Speis und Trank werden wir den Abend gemeinsam ausklingen lassen.

Einlass ist ab 15:30 Uhr
Ende der Veranstaltung gegen 22:00 Uhr. 

Wenn ihr beim Regenbogenempfang dabei sein möchtet, meldet euch bitte direkt über das Anmeldeformular an. Aktuell gilt im Bayerischen Landtag die 3G Regel. Bitte bringt euren Impf- bzw. tagesaktuellen Testnachweis mit. 

Bei Fragen könnt ihr euch an Katrin Salzhuber wenden.

Anmeldung

Ihre eingegebenen Daten dienen nur dem vereinbarten Zweck und werden nicht an Dritte weitergegeben.