Kultur und Heimat

Lebensraum Denkmal – Bogen

01. August 2019
10:00 Uhr

Denkmalschutztour 2019

Seit November ist Dr. Sabine Weigand Sprecherin für Denkmalschutz in der neu formierten Grünen Landtagsfraktion. In diesem Sommer fährt sie mit ihrem Team durch Bayern, um sich vor Ort mit den Gegebenheiten im Denkmalschutz vertraut zu machen. 

Besichtigt werden aktuelle Projekte, Problemfälle und positive Nutzungsbeispiele von denkmalgeschützten Gebäuden. Ein Thema, das die ganze Tour begleiten wird, ist die Vereinbarkeit von Klimaschutz und Denkmalschutz.

PROGRAMM in Bogen

Stadtführung
1. August 2019 | 10:00 Uhr
Treffpunkt: Gasthaus Adler

Inmitten des Ortskerns von Bogen steht das Gasthaus Adler mit einem denkmalgeschützten Gewölbekeller. Das Haus selbst muss derzeit abgestützt werden. Der Eigentümer plant seniorengerechte Wohnungen. Vor den Toren der Altstadt hat die Stadt Bogen das ehemalige Kloster Oberaltteich erworben. Ein Nutzungskonzept ist im Moment noch nicht erkennbar. Die Grundproblematik, dass denkmalgeschützte Bauwerke aus Kichenbesitz (Klöster, Pfarrhäuser, Kirchen) veräußert werden, ist ein Aspekt, der auf dieser Tor mehrfach zur Sprache kommen wird.