Ludwig Hartmann

Feed von Ludwig Hartmann
Ludwig Hartmann

Fraktionsvorsitzender


Wahlkreis Oberbayern


Schon früh politisch engagiert – von 1999 bis 2002 Landesvorsitzender der Grünen Jugend Bayern und seit 2005 Stadtrat in Landsberg - hat Ludwig Hartmann bei allen Themen die Perspektiven der nächsten Generationen im Auge. In den vergangenen fünf Jahren konnte Ludwig als energiepolitischer Sprecher grüne Zukunftsthemen mitgestalten.

Auch als Fraktionsvorsitzender wird er sich mit allen Kräften dafür einsetzen, dass die Energiewende in Bayern endlich vorangetrieben und nicht von der schwarzen Alleinherrschaft oder der Großen Koalition torpediert wird. Die erfolgreiche Energietour, die ihn in den letzten Jahren zu besonders mutigen Projekten in ganz Bayern und vielen Kreisverbänden führte, wird er fortsetzen.

Mit seinem jahrelangen Einsatz gegen die Olympiabewerbung Münchens und dem 4:0-Ausgang der Bürgerentscheide konnten er gleich zu Beginn der Legislaturperiode einen erfolgreichen Start hinlegen.


Riedberger Horn: Skischaukel-Briefing Seehofers ist keine Entscheidungsbasis

München (14.6.2016). „Diesen Termin hätte sich Horst Seehofer wirklich sparen können“, urteilt der Fraktionschef der Landtags-Grünen, Ludwig Hartmann, über die jüngste Ortsbesichtigung des Ministerpräsidenten am Riedberger Horn. „Die Sinnhaftigkeit eines Skischaukel-Projekts mit der Skischaukel-Lobby zu erörtern, ist so sinnlos wie Gespräche mit der US-Waffenlobby über schärfere Waffengesetze zu führen“, so Ludwig Hartmann.

mehr

Hochwasserschutz und Ursachenbekämpfung

Die tragischen Ereignisse durch die Sturzfluten und Hochwasser in Niederbayern waren das bestimmende Thema der Woche. In einer Pressekonferenz, mit der Aktuellen Stunde und über einen Dringlichkeitsantrag im Plenum haben die Landtags-Grünen deshalb dieses Thema und die politischen Konsequenzen daraus vorgestellt.

mehr

Aktuelle Stunde der Landtags-Grünen zu Hochwasserereignissen

München (8.6.2016). Die extremen Hochwasserereignisse der letzten Tage sind am Donnerstag Thema der von den Landtags-Grünen beantragten Aktuellen Stunde im Bayerischen Landtag. „Alle Experten sind sich einig, dass die Klimaüberhitzung ursächlich ist für das Auftreten solcher Extremwettergeschehen ist“ so Grünen-Fraktionschef Ludwig Hartmann. Nach der vordringlichen Organisation der Hilfe für die Betroffenen gelte es deshalb, endlich politische Lehren aus den Folgen der Klimaüberhitzung zu ziehen.

mehr

Gratulation an Joschka Fischer

München (7.6.2016). Zur Verleihung der Bayerischen Europamedaille an den ehemaligen Bundesaußenminister Joschka Fischer (Grüne) erklärt der Fraktionsvorsitzende der Landtags-Grüne, Ludwig Hartmann

mehr

Seehofers Energiewende-Blockadekurs hat Flurschaden für bayerische Biogasbauern angerichtet

Das schwache Verhandlungsergebnisse des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer bei der EEG-Reform und dessen isolierten Einsatz für die Biomasse kommentiert der Fraktionsvorsitzende der Landtags-Grünen, Ludwig Hartmann:

mehr

Jämmerliche Selbstverzwergung der CSU

München (2.5.2016/lmo). Die Klagedrohung des CSU-Politikers Erwin Huber in Sachen „3. Startbahn“ kommentiert der Fraktionsvorsitzende der Landtags-Grünen, Ludwig Hartmann: „Der neue Geistesblitz von Erwin Huber stützt die These, dass die Realität oftmals die bessere Satire ist. Seit Rainer Brüderle ist dies die offensivste Bewerbung eines Politikers für einen Auftritt in der Heute-Show. Vorbild war wahrscheinlich Parteichef Seehofer mit seiner Klagedrohung gegen Berlin. Statt Politik zu gestalten, ruft die CSU in Bayern nach der Justiz.

mehr

Bayerischer Alpenraum: Politik am Scheideweg

München (19.4.2016/hla). Zu den Kabinettsbeschlüssen „Zukunftsstrategie für den bayerischen Alpenraum und „Verlängerung des Seilbahn-Förderprogramms“ erklärt der Fraktionsvorsitzende der bayerischen Landtags-Grünen, Ludwig Hartmann:

mehr

AKW Gundremmingen ist für Stromversorgung Bayerns überflüssig

„Wenn ein Risiko vermeidbar ist, muss der Schutz der Menschen für die Politik an oberster Stelle stehen“, so der Fraktionschef der Landtags-Grünen, Ludwig Hartmann, mit Blick auf die mögliche Abschaltung beider Meiler des Atomkraftwerks Gundremmingen. Eine Studie der Landtags-Grünen, die am morgigen Samstag in Augsburg bei einem Atomkongress vorgestellt werden soll, weist nach: Das AKW Gundremmingen ist für die Stromversorgung und Netzstabilität in Bayern schon jetzt überflüssig.

mehr

Damit nicht nur Filzblumen blühen: Neustart für Landesgartenschauen

München (11.4.2016/hla). „Wir brauchen einen strukturellen Neustart bei den Landesgartenschauen“, fordert der Fraktionschef der Landtags-Grünen, Ludwig Hartmann, nach dem erfolgreichen Bürgerentscheid gegen die Landesgartenschau 2022 in Traunstein. Das Organisationskonstrukt mit einer allmächtigen Fördergesellschaft (FöG), die alleine mit Vertretern einschlägiger Lobbyverbände (Gärtnerei-Verband, Verband GaLaBau und Bund der Baumschulen) besetzt ist, habe sich „überlebt“.

mehr

Glaubwürdigkeits-GAU der CSU-Minister Huber, Fahrenschon und Söder

München (5.4.2016/hla). „Verstörend“ findet Ludwig Hartmann, Fraktionschef der Landtags-Grünen, die Erkenntnisse aus den „Panama Papers“, wonach auch die Bayerische Landesbank ihren Kunden geheime Briefkastenfirmen in Panama vermittelt und sogar noch bis in das Jahr 2013 über Luxemburg 129 dieser Firmen verwaltet haben soll.

mehr

Kontakt im Landtag

Ludwig Hartmann

Fraktionsvorsitzender

Tel.: 089/4126-2989
Fax: 089/4126-1989
E-Mail: ludwig [dot] hartmann [at] gruene-fraktion-bayern [dot] de (Ludwig Hartmann)