Ludwig
Hartmann

Fraktionsvorsitzender, Sprecher für Haushalt und queerpolitischer Sprecher

Oberbayern

Schon früh politisch engagiert – von 1999 bis 2002 Landesvorsitzender der Grünen Jugend Bayern und seit 2005 Stadtrat in Landsberg - hat Ludwig Hartmann bei allen Themen die Perspektiven der nächsten Generationen im Auge. In den vergangenen fünf Jahren konnte Ludwig als energiepolitischer Sprecher grüne Zukunftsthemen mitgestalten.

Auch als Fraktionsvorsitzender wird er sich mit allen Kräften dafür einsetzen, dass die Energiewende in Bayern endlich vorangetrieben und nicht von der schwarzen Alleinherrschaft oder der Großen Koalition torpediert wird. Die erfolgreiche Energietour, die ihn in den letzten Jahren zu besonders mutigen Projekten in ganz Bayern und vielen Kreisverbänden führte, wird er fortsetzen.

Mit seinem jahrelangen Einsatz gegen die Olympiabewerbung Münchens und dem 4:0-Ausgang der Bürgerentscheide konnten er gleich zu Beginn der Legislaturperiode einen erfolgreichen Start hinlegen.

*20.07.1978 in Landsberg

2000 bis 2005 Studium Kommunikationsdesign in München.

Von 2005 bis 2008 Leitung eines Büros für visuelle Gestaltung.

1994: Sprecher der Grünen Jugend Landsberg.

1995 bis 1999: Jugendbeirat der Stadt Landsberg.

1998 bis 2002: Mitglied des Landesvorstandes der Grünen Jugend Bayern, ab 1999 als deren Landesvorsitzender.

2000 bis 2006: Mitglied des Parteirates der bayerischen Grünen.

2002: Wahl in den Landsberger Stadtrat, von 2005 bis 2014 Fraktionsvorsitzender der Stadtratsfraktion.

2008 und 2014: Wiederwahl in den Stadtrat Landsberg.

Mitglied bei: Bündnis90/Die Grünen, Amnesty International, Greenpeace, Bund Naturschutz, Till-Freunde des Stadttheaters Landsberg, Lebenshilfe Landsberg.