Verena
Osgyan

Sprecherin für Hochschule, Forschung, Netzpolitik, Frauen und Gleichstellung

Mittelfranken

Landtagswahl völlig vergeigt? Von wegen! In den fränkischen Regierungsbezirken sind bei Erst- wie Zweitstimmen Zuwächse zu verbuchen, am deutlichsten in Mittelfranken, das in der neuen Legislaturperiode erstmals von drei Grünen Abgeordneten repräsentiert wird. Eine davon ist Verena Osgyan. Die 42-jährige spiegelt ihre Heimat sehr authentisch: Verena kann Stadt und Land! Denn Landkind und Großstadtpflanze sind in der sehr heterogenen Metropolregion kein Widerspruch. Dank ihrer Herkunft im Raum Roth und ihres jetzigen Lebensmittelpunkts in der Nürnberger Nordstadt versteht gerade Verena diesen Brückenschlag.

Ihr Rezept dafür: "Kommunikation in all ihren Facetten". Die Nürnberger Kreisvorsitzende ist profilierte Netzpolitikerin und engagierte Bürgerrechtlerin, online und offline.

*14.05.1971 in Roth

Nach Fachabitur in Nürnberg Studium an der Technischen Hochschule Geort-Simon-Ohm 

1999 Abschluss als Diplom-Designerin (FH).

1999 bis 2004 Art Director bei HL-Studios, Erlangen;

2004 bis 2010 Redakteurin der ARD-Programmdirektion, München 

2010 bis 2013 Online Marketing-Managerin TeamBank AG Nürnberg

Seit 1988 Mitglied bei Bündnis 90/Die Grünen

seit 2012 Kreisvorsitzende der Grünen Nürnberg, Sprecherin im Landesarbeitskreis Medien- und Netzpolitik der Bayerischen Grünen und Co-Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Medien- und Netzpolitik, Hochschule- und netzpolitische Sprecherin sowie Sprecherin für Frauen- und Gleichstellungpolitik der Grünen im Bayerischen Landtag.

Mitglied im Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks, München.

Mitglied im Hochschulrat der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg.

Berufenes Mitglied der evangelischen Landessynode.

Vereine und Verbände:

webgrrls.de e.V. - Netzwerk für Frauen in den Neuen Medien (von 2006 bis 2012 als geschäftsführender Vorstand); Erfolgsfaktor Frau e.V.; ver.di; Bund Naturschutz; Verein für Internationale Jugendarbeit; Fliederlich e.V.; Förderverein Evangelische Medienzentrale; Bürgerverein St. Leonhard-Schweinau; Fränkischer Bund e.V.