Arbeit 4.0: Anders arbeiten in einer digitalisierten Welt

Die zunehmende Digitalisierung wird weitreichende Auswirkungen auf die zukünftige Arbeitswelt haben. Fortschreitende Technisierung lässt die Grenzen zwischen virtueller und realer Arbeitswelt zunehmend verschwimmen und heutige Kommunikations- und Informationstechnologien haben den Arbeitsalltag grundlegend verändert. Diskutieren Sie mit uns!

Arbeit 4.0: Anders arbeiten in einer digitalisierten Welt

Lehrkräftevernetzungstreffen

Wir werden uns mit Lehrerinnen und Lehrern austauschen über die aktuellen Themen, die uns im Landtag in der Bildungspolitik bewegen.

Mehr Infos

Lehrkräftevernetzungstreffen

„Reichsbürger“ - Rechtsextreme Gefahr für den Rechtsstaat!

Die Grüne Landtagsfraktion beobachtet die rechtsextreme „ Reichsbürger“-Bewegung“ schon lange kritisch. Wir wollen daher am 30. Januar ab 18 Uhr im Bayerischen Landtag über diese gefährliche Bewegung aufklären und über Strategien und Maßnahmen im Umgang mit der „Reichsbürgerbewegung“ diskutieren. Mehr Infos.

„Reichsbürger“ - Rechtsextreme Gefahr für den Rechtsstaat!

Grüner Energiekongress in der Oberpfalz

Unter dem Motto „Dranbleiben! Deine Energiewende.“ veranstalten wir im
kommenden Jahr einen regionalen Energiekongress in Schwandorf.
Mehr Infos

Energiekongress

Kommunalpolitische Fachtagung

Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um künftig einen sparsamen und nachhaltigen Umgang mit unserem Grund und Boden zu gewährleisten? Wenn ihr auch mitdiskutieren wollt, wie das gelingen kann, dann merkt euch den Termin schon mal vor.
Zur Anmeldung

Kommunalpolitische Fachtagung

Fachgespräch "Datenschutzwüste Bayern?"

Wir diskutieren mit ExpertInnen über die Herausforderungen des Datenschutzes. Interssiert?
Mehr Infos hier:

Fachgespräch "Datenschutzwüste Bayern?"

Winterklausur 2017: Mehr Grün! Weniger Asphalt!

Mittelfranken ist das Ziel unserer Winterklausur zum Jahresbeginn 2017. In Rothenburg o.T. kommen wir vom 11. bis 13. Januar zusammen. Zentrales Thema ist der Kampf gegen den von der bayerischen CSU-Regierung forcierten Flächenfraß, der durch die geplanten Änderungen im Landesentwicklungsprogramm noch verstärkt wird. Bei einem Ortstermin am Rande des äußerst umstrittenen Gewerbegebiets InterFranken werden wir uns ein Bild von den drohenden Auswirkungen machen.

mehr

Gemeinsam Gewinnen Wir - Integration als Gemeinschaftsaufgabe

Was können wir als politisch Verantwortliche für gelingende Integration tun?
Wir brauchen:

mehr

Gefahren für den Wohlstand im Norden Bayerns

Thomas Mütze appelliert an CSU-Wirtschaftsministerin, nicht nur Boomregionen „megazukunftsfit“ zu machen

mehr

CSU-Innenministerium untergräbt Integration

Bezugnehmend auf den Artikel im Münchener Merkur vom 12. Januar 2017 zur neuen Regelung zur Arbeitserlaubnis für Flüchtlinge, erklärt die Sprecherin für Asylpolitik und Integration der Landtags-Grünen, Christine Kamm:

mehr

CSU-Sicherheitskonzept: Symbolpolitik bringt nicht mehr Sicherheit, aber weniger Rechtsstaat

München (10.1.2017/lmo). Das vom bayerischen CSU-Kabinett beschlossene Sicherheitskonzept kommentiert die innenpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Katharina Schulze:

mehr

Seiltanz zwischen Pragmatismus und Rechtspopulismus

Margarete Bause: „Wo war die CSU, als es rund um Europa zu brennen begann?“   
München (10.1.2017/hla). Zu dem vom bayerischen CSU-Kabinett verabschiedeten Positionspapier Zuwanderung erklärt die Fraktionsvorsitzende der Landtags-Grünen, Margarete Bause:

mehr

Bayern-Ei: Kontrollen endlich sicherstellen

München (10.1.2017/lmo). „Die neue Sonderbehörde ‚Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen‘ muss die Kontrolle von Legehennenbetrieben endlich sicherstellen“, fordert die verbraucherschutzpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Rosi Steinberger, mit Blick auf die Anklageerhebung gegen den Eigentümer und ehemaligen Geschäftsführer von Bayern-Ei, Stefan Pohlmann, wegen unter anderem Körperverletzung mit Todesfolge.

mehr

G9neu - Pressekonferenz zum Grünen Gesetzentwurf

Seit der Einführung des achtjährigen Gymnasiums in Bayern rückwirkend zum Jahr 2003 ist diese Schulart nicht zur Ruhe gekommen. Dem wachsenden Druck von Eltern, Schülerinnen und Schülern und nicht zuletzt auch Lehrkräften und Schulleitungen begegnete das Kultusministerium gezwungenermaßen mit dem halbherzigen Pilotprojekt „Mittelstufe plus“.

mehr

Hinschauen bei PCB-Belastung an Schulen und Kindertagesstätten!

„Wer nicht hinschaut, findet auch nichts“, ärgert sich die verbraucherschutzpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Rosi Steinberger, über die Ignoranz der CSU-Regierung beim Thema PCB-Belastung in Bayerns Schulen und Kindergärten. Bei einer Fragebogenaktion im Jahr 2002 waren 487 Lehreinrichtungen mit überhöhten PCB-Werten in der Raumluft erfasst worden.

mehr

Erschreckende Zahlen zu rechter Gewalt gegen Flüchtlinge in Bayern

München (3.1.2017/hla). Erschreckende Zahlen über zu 97 Prozent rechtsmotivierte Straftaten gegen AsylbewerberInnen und Asylunterkünfte in Bayern fördert eine aktuelle Anfrage der innenpolitischen Sprecherin der Landtags-Grünen, Katharina Schulze, zutage (Anlage). In den ersten drei Quartalen des Jahres 2016 gab es demnach 340 Angriffe auf Flüchtlinge sowie 75 Straftaten gegen Asylunterkünfte – darunter auch etliche Brandanschläge. „Immer öfter geraten leider auch Helferinnen und Helfer in das Visier ausländerfeindlicher Gewalttäter“, so Katharina Schulze.

mehr

Videos

   

Termine

Blogs und mehr

Newsletter