Thomas Gehring

Feed von Thomas Gehring
Thomas Gehring

Parlamentarischer Geschäftsführer, Sprecher für Bildungspolitik, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender


Wahlkreis Schwaben


Thomas Gehring ist seit Anfang der 80er Jahre bei den Grünen aktiv und setzt sich vor allem für eine gerechtere Bildungspolitik in Bayern ein. "Wir dürfen kein Kind zurücklassen und müssen alle Schülerinnen und Schüler individuell fördern", fordert der Journalist, der nach seinem Studium von Politikwissenschaft, Soziologie, Geschichte und Deutsch (Lehramt) das Allgäu als Reporter beim Bayerischen Rundfunk "beackerte".

Schon als parlamentarischer Berater im Landtag von Baden-Württemberg konnte er einen Blick hinter die Kulissen eines Parlamentes werfen und Politik aus der Nähe erleben. So ist der Abgeordnete, der die Landtagsgrünen als schulpolitischer Sprecher im Bildungsausschuss vertritt, schon in seiner ersten Legislaturperiode ein alter Hase.

Neben Bildung interessiert sich Thomas Gehring, der mit seiner Familie in Gunzesried lebt, besonders für die Themen Hochschulen, Forschung und den ländlichen Raum. Thomas wurde für die 17.Legislaturperiode von der Fraktion zu ihrem parlamentarischen Geschäftsführer gewählt.

Den Luxus, den er für sich braucht: Joggen, in den Bergen herum steigen und Musik machen.


Bildungsmonitor 2017: Förderung der Kinder muss besser werden

"Die Förderung der Kinder in Bayern muss besser werden", so kommentiert unser bildungspolitischer Sprecher Thomas Gehring die Ergebnisse des aktuellen Bildungsmonitors. "Wenn man die Ergebnisse des Bildungsmonitors aus Sicht des einzelnen Kindes, dann steht Bayern bei der Förderungsinfrastruktur eher schlecht da: Erster Platz bei den Sitzenbleibern, letzter Platz beim Ausbau von Ganztag", so Thomas Gehring.

mehr

Unter dem G9 steckt das alte G8

München (25.7.2017/hla).  „Zu kurz gesprungen“ ist in den Augen des bildungspolitischen Sprechers der Landtags-Grünen, Thomas Gehring, CSU-Kultusminister Spaenle bei der Planung des künftigen neunjährigen Gymnasiums. „Hier fehlte der Mut zu einer echten und längst überfälligen inhaltlichen Reform“, kritisiert Thomas Gehring, der zwei zentrale Webfehler ausmacht: „Von der fünften bis zur zehnten Klasse bleibt strukturell und inhaltlich alles beim Alten.

mehr

Berufliche Bildung: Weichen stellen - Thomas Gehring fordert Offensive für berufliche Bildung in Bayern

München (24.7.2017/lmo). „Das mantraartige Wiederholen ihrer Wichtigkeit hilft der beruflichen Bildung nicht weiter“, kommentiert der bildungspolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Gehring, den „Pakt für Berufliche Bildung“ zwischen CSU-Regierung und Wirtschaftsverbänden. „Es muss entsprechend investiert und es müssen wichtige Weichen gestellt werden – das wurde bisher von der CSU-Regierung versäumt.“

mehr

Mehr Schüler heißt mehr Lehrkräfte

Thomas Gehring fordert Ausbauprogramm für starkes bayerisches Schulsystem

München (12.7.2017/lmo). „Eigentlich ist es ganz einfach: Mehr Schülerinnen und Schüler heißt mehr Lehrerinnen und Lehrer für eine ausbalancierte Unterrichtsversorgung“, kommentiert der bildungspolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Gehring, die aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung. „Wir müssen die Herausforderungen in der Bildungspolitik jetzt angehen.“

mehr

Bayerischer Verdienstorden für Ulrike Gote

München (12.7.2017/lmo). Die Landtags-Grünen gratulieren ihrer langjährigen Parlamentarischen Geschäftsführerin und Vizepräsidenten des Bayerischen Landtags, Ulrike Gote, herzlich zum Bayerischen Verdienstorden. Die Auszeichnung, die nur 2.000 lebende Bayerinnen und Bayern gleichzeitig tragen können, wurde Ulrike Gote am Mittwoch durch Ministerpräsident Horst Seehofer überreicht.

mehr

Grüne gehen mit Verfassungsklage gegen weitere Vergünstigungen bei der Politiker-Altersversorgung vor

Um die neue Altersentschädigung für Landtagsabgeordnete zu Fall zu bringen, ziehen wir vor den Bayerischen Verfassungsgerichtshof (VerfGH). In einer Pressekonferenz hat unser parlamentarischer Geschäftsführer, Thomas Gehring, in dieser Woche die eingereichte Klageschrift erläutert.

mehr

Mobbing in Schulen: Wir fordern eine Stärkung der Prävention

Mobbing in der Schule, ein Thema, das unserem schulpolitischen Sprecher, Thomas Gehring, sehr am Herzen liegt: "Unsere Schulen brauchen unterstützende Rahmenbedingungen, um Mobbing vorbeugen zu können, denn die vorbeugende pädagogische Arbeit an den Schulen bekommt nicht den Stellenwert, den sie braucht." Der Bildungsausschuss hat sich mit diesen Thema beschäftigt.

mehr

Mobbing in Schulen: Grüne fordern Stärkung der Prävention

„Unsere Schulen brauchen unterstützende Rahmenbedingungen, um Mobbing vorbeugen zu können“, erklärt der schulpolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Gehring, „denn die vorbeugende pädagogische Arbeit an den Schulen bekommt nicht den Stellenwert, den sie braucht.“

mehr

Keine Abschiebungen aus Klassenzimmern

Mit einer Aktion haben wir vor dem Bayerischen Innnministerium gegen Abschiebungen nach Afghanistan und gegen die Behandlung eines Nürnberger Schülers, der mitten aus dem Unterricht geholt wurde, protestiert.

mehr

Das 9-jährige Gymnasium kommt!

Diese Woche wurde abschließend unser Gesetzentwurf für ein neues neunjähriges Gymnasium, G9neu, diskutiert. Die Diskussion für ein G9 läuft schon seit Jahren, denn das G8 ist seit seiner Einführung nie zur Ruhe bekommen. Jeder Rettungsversuch der Staatsregierung verschlimmbesserte die Situation der Schülerinnen und Schüler. Opposition, Verbände und Presse haben das Thema vorangebracht. Schlussendlich können wir festhalten, dass unser Gesetzentwurf Geschichte geschrieben hat, weil er dazu geführt hat, dass ein G9neu in Bayern kommt.

mehr

Kontakt im Landtag

Thomas Gehring

Parlamentarischer Geschäftsführer, Sprecher für Bildungspolitik, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Tel.: 089/4126-2990
Fax: 089/4126-1990
E-Mail: thomas [dot] gehring [at] gruene-fraktion-bayern [dot] de (Thomas Gehring)

.