Verbraucherschutz

Gute Verbraucherpolitik zeichnet sich durch unabhängige Information und gute Beratung aus. Wer beim Kauf stärker auf ökologische und soziale Kriterien achten will, ist auf diese Angaben angewiesen. Wir wollen den Verbraucherschutz in Bayern stärken.

Die Lebensmittel-Skandalserie in Bayern hat eklatante Lücken im Kontrollsystem für Lebens- und Futtermittel offen gelegt. Die fortgesetzten Lebensmittelskandale werfen die Frage auf, warum die zuständigen Kontrollinstanzen bis hinauf ins Ministerium versagt haben. Sie machen vor allem eines deutlich: Die Hilflosigkeit und mangelnde Lernfähigkeit bei den Verantwortlichen im bayerischen Verbraucherschutzministerium. Wir Grünen setzen uns für eine umfassende, verantwortungsvolle Verbraucherinformation ein, die Vorrang hat vor etwaigen wirtschaftlichen Interessen.

Mehr Informationen gibt es in unserem Konzeptpapier "Verbraucherschutz: Unser gutes Recht!"