Netzpolitik

Aktuelles

Wir bilden Bayerns Zukunft: Neue Aufgaben, neue Lösungen

Botschaft der Grünen Landtagsfraktion an der Klausurtagung: "Bildung ist Kinderrecht".  Das Bildungssystem muss fit gemacht werden für die Einwanderungsgesellschaft, und im Zeitalter der Digitalisierung muss zudem das Lernen im Schulalltag reformiert werden!

Montessori 2.0 – Lernen im Digitalen Zeitalter

Wiederbelebung reformpädagogischer Prinzipien für Lernen mit digitalen Medien - Digitale Medien für neue Lernkultur nutzen - Medienbildung als Aufgabe aller Schulen im digitalen Zeitalter wahrnehmen - Infrastruktur schaffen: Die Digitalisierung ändert nicht nur die Lernmittel in den Schulen, sie macht eine neue Lernkultur nötig. Insbesondere die Selbständigkeit und die Eigenverantwortung des Lerners soll dabei in den Mittelpunkt gerückt werden. Ohne passende Infrastruktur klappt es nicht – doch gerade hier fehlt es an allen Ecken und Enden.

Ohne Softwareförderung in Bayern stottert der Innovationsmotor Digitalisierung

Verena Osgyan, netzpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, ist enttäuscht über die Untätigkeit und Hinhaltepolitik bei der Förderung von Softwareentwicklung in Bayern. „In Sonntagsreden spricht die CSU-Regierung immer vom Innovationsmotor Digitalisierung“, kritisiert Verena Osgyan, „aber wenn der dann montags anlaufen soll, spart sie am Benzin.“

Grüne Antworten auf die Digitalisierungsstrategie der CSU-Regierung

Auf der Tagesordnung des Plenums am gestrigen Donnerstag stand eine Regierungserklärung der Ministerin Ilse Aigner zum Thema "Bayern.Digital", die den Tunnelblick der CSU-Regierung offenbart. Allein die technische und wirtschaftliche Entwicklung soll gefördert werden, die gesellschaftspolitischen Fragen lässt die CSU unbeantwortet.