Gleichstellung und Queer

Sexualkunderichtlinien an Schulen – grüner Dringlichkeitsantrag im Plenum

München (24.1.2017/lmo). Die neuen Richtlinien für den Sexualkundeunterricht an Bayerns Schulen und deren Inkrafttreten haben für viel Wirbel gesorgt.

Claudia Stamm, gleichstellungspolitische Sprecherin der Landtags-Grüne, betont: „Ich möchte, dass unseren Kindern ein weltoffenes Bayern – ein vielfältiges Bayern – so wie es eh schon ist – gezeigt wird.“ Auf einen Dringlichkeitsantrag der Grünen hin wird es heute im Plenum des Bayerischen Landtags noch einmal eine Debatte zum Thema geben (ab 19.30 Uhr). „Nach dem Zögern von Minister Spaenle, das eine kleine Gruppierung, die sich den Namen „Demo für alle“ gibt, als Erfolg reklamiert, werden wir heute noch einmal darüber reden“, erklärt Claudia Stamm: „Mir ist dieses Anliegen sehr wichtig. Es gilt genau hinzuschauen und darauf zu achten, dass insbesondere bei solchen Themen der fraktionsübergreifende Zusammenhalt in der freiheitlichen Demokratie gewahrt bleibt.“
 
Den hochgezogenen Dringlichkeitsantrag finden Sie hier als PDF.