Entwicklungspolitik

Entwicklungspolitische Leitsätze verabschiedet

Mehr als ein Jahr hat es gedauert, aber jetzt haben sie die vier Fraktionen im Landtag auf gemeinsame Entwicklungspolitische Leitsätze geeinigt, die diese Woche im Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie regionale Beziehungen beschlossen wurden. Die Leitsätze sollen den Orientierungs- und Werterahmen, an denen sich die bayerische Eine Welt-Politik orientiert bilden.

Sie machen deutlich, dass alle demokratischen Kräfte in Bayern Entwicklungspolitik auf einem gemeinsamen Wertefundament betreiben, auch wenn in der Tagespolitik unterschiedliche Positionen und Mehrheitsentscheidungen die Regel sind. Ziel dabei ist es, im Rahmen der Möglichkeiten des Landtages weltweit einen Beitrag zur Bekämpfung von Hunger, Armut und Krankheit, zu einer nachhaltigen und friedlichen Entwicklung sowie zur Völkerverständigung zu leisten.

Wichtig so betonten die Sprecherinnen und Sprecher der Fraktion, dass die Leitsätze jetzt gelebt werden,  heißt, bei Entscheidungen im Parlament auch berücksichtigt werden.