Parlament und Verfassung

Alles Bio! Grüne Ernährungs- und Landwirtschaftspolitik beim Tag der Offenen Tür im Landtag

…Kartoffeln und passende Rezepte gibt’s obendrein. Ofenkartoffeln mit Rosmarin dauern 45 Minuten und sind ein einfaches aber schmackhaftes Samstagabendgericht. Ideal also zur Stärkung für BesucherInnen des Tags der offenen Tür im Bayerischen Landtag (8. November, 10 – 18 Uhr), wenn sie abends gut informiert und mit einer Fülle interessanter Einblicke in die Landespolitik nach Hause zurückkehren. Die hierfür nötigen Kartoffeln – natürlich bio – und das passende Rezept haben sie dann auch gleich dabei.

Beides gibt’s in Saal 1, wo wir ganztags über politische Schwerpunkte und parlamentarische Initiativen informieren.

Natürlich geht es dabei um den Bio-Landbau, um artgerechte Tierhaltung und gesunde Ernährung. Selbstverständlich aber auch um die Energiewende in Bayern und den Kampf gegen Seehofers Blockadepolitik bei der Windkraft. Im Halbstundentakt stehen die Grünen Abgeordneten von 10 Uhr bis 16.30 Uhr im Rahmen einer BürgerInnensprechstunde Rede und Antwort zu aktuellen politischen Themen.

Eingebettet in das offizielle Veranstaltungsprogramm des Bayerischen Landtags wird ab 13 Uhr im Senatssaal die Grünen-Fraktionsvorsitzende Margarete Bause an der Gesprächsrunde der Fraktionschefs teilnehmen. Um 14.45 Uhr vertritt Gisela Sengl die Farben der Fraktion beim Podiumstalk zur Kinderkommission.  Und natürlich ist auch die Grüne Landtags-Vizepräsidentin Ulrike Gote vor Ort; sie wird um 11.30 Uhr gemeinsam mit ihren Präsidiums-KollegInnen die offizielle Begrüßung der Bürgerinnen und Bürger vornehmen.