Weiterbildung

Pflegeberufe: Und noch ein grüner Erfolg!

Unser Antrag sichert den Pflegebonus für alle Altenpflege- und Heilerziehungsschulen: ein weiterer Erfolg, Pflegeberufe zu stärken und dem Mangel an Fachkräften entgegenzuwirken.

Nachdem die CSU-Fraktion vor wenigen Tagen unserem Antrag "Akademisierung in der Pflege ausbauen" zugestimmt hatte, gibt nun der Bildungsausschuss unserem Antrag grünes Licht, nach dem neu gegründete, aber noch nicht staatlich anerkannte Berufsfachschulen, Fachakademien oder Fachschulen "vom ersten Tag an den vollen Anspruch auf den Pflegebonus erhalten", freut sich unser bildungspolitischer Sprecher Thomas Gehring. "Eine absurde Regelung ist endlich korrigiert."

Nach der bisherigen Regelung im Bildungsfinanzierungsgesetz bekommen Alten- und Kinderpflegeschulen, Fachakademien für Sozialpädagogik sowie Schulen für Heilerziehungspflege(hilfe) den Zuschuss des Freistaats erst, wenn sie nach drei Jahren die volle staatliche Anerkennung erhalten. "Um dann aber über die Runden zu kommen, müssen sie Schulgeld verlangen", so Thomas Gehring. "Das ist absurd, gerade bei dem derzeitigen Mangel an Fachkräften in der Pflege und der schlechten Stellung der Pflegeberufe."

lmo



Akademisierung in der Pflege: Landtag vergibt Arbeitsauftrag an Staatsregierung