Gesundheit

Lost in Pandemie – Neustart für Jugendliche nach der Krise

09. Oktober 2021
15:00 Uhr - 17:30 Uhr

Der Verzicht auf soziale Kontakte, abgesagte Abschlussfeiern und -reisen, fehlende Veranstaltungen, Konzerte oder Clubbesuche – die Einschränkungen seit Beginn der Corona Pandemie treffen Jugendliche ganz besonders. Lebensräume und Selbstentfaltung sind weggefallen und seit nun über 16 Monaten zeigen sich die Auswirkungen auf die Entwicklung. Jugendliche äußern vermehrt Zukunftsängste. Diejenigen, die schon vor der Corona Pandemie besonders einsam, ängstlich und traurig waren, sind jetzt noch einsamer, ängstlicher und trauriger: Sicherheit, Halt und Austausch fehlen, psychische Belastungen steigen.

Anlässlich der Woche der Seelischen Gesundheit möchten wir Grüne Sie zur Veranstaltung „Lost in der Pandemie – Neustart für Jugendliche nach der Krise“ am Samstag, den 9. Oktober 2021 in den Bayerischen Landtag einladen. Wir wollen über die Herausforderungen, Ängste und Wünsche der Jugendlichen in einem gemeinsamen Dialog zwischen Betroffenen, Expert*innen und Politik treten.

Wir wollen damit einen Raum schaffen, um die Sorgen und Nöte der Jugendlichen zu hören und die notwendige Aufmerksamkeit auf das Thema lenken. Wir wollen mit Expert*innen über notwendige Verbesserungen sprechen, wie wir das Gefühl des „Allein seins“ reduzieren können. Außerdem wollen wir daraus Maßnahmen und Lösungsvorschläge erörtern, wie wir unsere Jugendlichen besser schützen können sowie Wünsche und Forderungen an die Politik aufgreifen. Zu diesem Dialog laden wir Sie ganz herzlich ein!

ABLAUF

14:30 Uhr Einlass

15.00 Uhr Begrüßung

15:10 Uhr Input der Expert*innen

Univ.-Prof. Dr. med. Marcel Romanos

Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Zentrum für Psychische Gesundheit, Universitätsklinikum Würzburg

N.N.

16:00 Uhr Offener Austausch und Diskussion

17:15 Uhr Schlusswort

ANMELDUNG

In der aktuellen pandemiebedingten Ausnahmesituation ist leider nicht absehbar, wie viele Personen präsent im Senatssaal des Bayerischen Landtags teilnehmen können. Sicher ist, dass wir unsere Veranstaltung in einem hybriden Format durchführen werden. Es findet eine Live-Übertragung statt, bei der Online-Teilnehmer*innen ebenfalls die Möglichkeit haben werden, mit Fragen und Redebeiträgen am Dialog teilzunehmen. Wenn Sie an einer Teilnahme Vor Ort interessiert sind, wenden Sie sich bitte an das MdL-Büro Celina (j.schmidt-jevtic(at)gruene-fraktion-bayern(dot)de).

Wir werden Ihnen zu gegebener Zeit mitteilen, ob Ihre präsente Teilnahme möglich ist.