Integration

Vernetzungstreffen Integrationspolitik - Wohnen und Bauen

17. Juni 2016
15:00 Uhr - 18:00 Uhr

In Bayern ist bezahlbarer Wohnraum seit Jahren vielerorts Mangelware.

Steigende Mieten, mäßige Bautätigkeit im mittleren und unteren Preissegment und der damit einhergehende Verdrängungsprozess waren schon vor den steigenden Flüchtlingszahlen Realität in bayerischen Ballungsräumen. Die wohnungspolitischen Weichen wurden in Bayern im letzten Jahrzehnt falsch gestellt und die Finanzierung des sozialen Wohnungsbaus viel zu lange vernachlässigt.


Weil Wohnen keine Ware, sondern ein Grundbedürfnis ist, sollte für alle Menschen im Freistaat - unabhängig von Staatsangehörigkeit oder Aufenthaltsstatus - eine menschenwürdige und angemessene Unterbringung gewährleistet sein. Wir wollen daher von euch erfahren, welche Erfahrungen vor Ort gemacht werden und auf welche Probleme gestoßen; aber auch welche Chancen erkannt werden. Es wird uns im Rahmen des Vernetzungstreffens ein Vertreter der Obersten Baubehörde über die Maßnahmen des Freistaates zu Integration der Flüchtlinge im Bereich Wohnen informieren.

Wir freuen uns sehr, Euch zu diesem Termin begrüßen zu dürfen.


Programm
 
15:00 Begrüßung: Jürgen Mistol, MdL

15:10 Einführung: Christine Kamm, MdL

15:20 Input: Dipl.-Ing. Univ. Gottfried Weiß
(Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern für Bau und Verkehr)
 
16:15 Pause
 
16:30 Diskussion und Vernetzung


Kontakt und Anmeldung


Hamun Tanin
Referent für Asyl und Integration

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
im Bayerischen Landtag
Maximilianeum
81627 München
 
Fon: +49 89 41 26 - 3867
Fax: +49 89 41 26 - 1494
hamun.tanin@gruene-fraktion-bayern.de