Netz und Medien

Fair Play im gemischten Doppel: Bayern 3 & BR Puls gegen Antenne Bayern & ego FM?

06. Juli 2016
10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Die privaten Lokalhörfunksender und die Sender des Bayerischen Rundfunks versorgen die bayerischen Hörerinnen und Hörer mit Nachrichten, Wortbeiträgen und Musik. Sie erreichen ihr Publikum auf dem Land und in den Städten. Sie bieten Programme für jüngere und ältere Hörerinnen und Hörer. Sie stehen im Wettbewerb zueinander. Dabei geht es nicht nur um die Publikumsgunst, sondern auch um die Finanzierung durch Werbung, die Akquise qualifizierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Programmgestaltung und die Verbreitungsmöglichkeiten und -verpflichtungen der Sender.


Ziel des Grünen Panels wird sein, die Rahmenbedingungen dieses Wettbewerbs genauer zu erörtern und das Zusammenspiel der privaten und öffentlich-rechtlichen Sender – mit allen damit verbundenen Chancen und Problemen – zu diskutieren.

ReferentInnen
    Philipp von Martius (STUDIO GONG)
    Jutta Müller  (BJV Bayerischer Journalistenverband)
    Karlheinz Hörhammer (ANTENNE BAYERN)
    Martin Wagner (Bayerischer Rundfunk)

Moderatorin
    Ulrike Gote
    Bündnis 90/ Die Grünen im Bayerischen Landtag