Hochschule und Forschung

Runder Tisch: Gleichstellung in der Wissenschaft

30. Juni 2015
16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Laut einem Bericht der Staatsregierung lag der Anteil von Professorinnen an den staatlichen Hochschulen in Bayern im Jahr 2013 insgesamt bei 17,2 Prozent. Massive Schwankungen gibt es zudem zwischen den verschiedenen Lehr- und Forschungsbereichen. Von einer tatsächlichen Gleichstellung der Frauen an den Hochschulen sind wir in Bayern jedenfalls noch immer weit entfernt. Es herrscht also – nicht erst seit heute – höchster politischer Handlungsbedarf.

Dies haben mittlerweile alle politischen Akteurinnen und Akteure erkannt, es fehlt aber nach wie vor an konkreten, mess- und sanktionierbaren Vorgaben und Handlungskonzepten.  

Im Rahmen eines Runden Tisches wird uns Dr. Simone Schwanitz einen Überblick über – möglicherweise vorbildliche – gleichstellungspolitische Maßnahmen im baden-württembergischen Hochschulsystem geben. Ebenso möchten wir im Rahmen der Veranstaltung die aktuellen Zahlen zur Gleichstellung an den bayerischen Hochschulen präsentieren.

PROGRAMM:

16:00 Uhr: Begrüßung/Einführung
Verena Osgyan, Sprecherin für Frauen und Gleichstellung, Bündnis90/Die Grünen im Bayerischen Landtag

16:15 Uhr: Impulsvortrag
Dr. Simone Schwanitz, Ministerialdirektorin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

16:30 Uhr: Diskussion
mit den Frauenbeauftragten der bayerischen Hochschulen insbesondere über die Situation in Bayern und die nötigen Maßnahmen zur Verbesserung der Gleichstellung an den Hochschulen

18:00 Uhr: Ende der Veranstaltung