Inning: Heimat, Genuss, Kultur - einzigartig oder austauschbar?

05. Oktober 2015
19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Eine ökologische und regional verankerte Landwirtschaft sorgt für frische Produkte. Gastronomie, Handwerk, Lebensmittelverarbeitung und Lebensmittelvermarktung schaffen Werte und erhalten Wirtschaftsstrukturen und Wertschöpfung in den Regionen.
Unsere Wirtshäuser bieten seit jeher der politischen Diskussion, der Kultur und regionalen Spezialitäten eine Heimat. Diesen Reichtum, den der ländliche Raum bietet, wollen wir erhalten. Weil er unsere Heimat einzigartig macht. Weil unsere Heimat nicht austauschbar ist.


Wie können wir diese Vielfalt erhalten? Diskutieren Sie mit unseren Abgeordneten Gisela Sengl, agrarpolitische Sprecherin, und Katharina Schulze, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, im Inninger Spectacel. Für musikalische Untermalung von Miss Mango ist gesorgt!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Der Eintritt ist frei.