19. Mai 2017

Fall des abgestürzten Flugzeugteils rasch aufklären!

München (19.5.2017/hla). Geschockt zeigt sich der umweltpolitische Sprecher der Landtags-Grünen und Freisinger Abgeordnete Dr. Christian Magerl von dem am Freitagmorgen nahe Wartenberg (Lkr. Erding) herabgestürzten Flugzeugteil. „Es war Riesenglück, dass der Vorfall nicht über der Wohnbebauung von Wartenberg oder Berglern passiert ist“, stellt Christian Magerl fest und fordert „rasche, umfassende Aufklärung“. Geklärt werden müsse überdies, wie solche Gefährdungen in Zukunft zu vermeiden sind. „Wir müssen wissen, was in welchem Zustand über unseren Köpfen unterwegs ist. Und entgegen der Praxis an diesem Freitag sollten die Sicherheitsbehörden der Bevölkerung rasch mitteilen, was vorgefallen ist“, fordert Christian Magerl.

Dr. Christian Magerl
Sprecher für Umwelt, Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt und Verbraucherschutz
Tel: 089/4126-2761
Fax: 089/4126-1494
Email.: christian [dot] magerl [at] gruene-fraktion-bayern [dot] de (Dr. Christian Magerl)