Polizei

Feed von Polizei
Polizei

Grüne Anfrage zu "Alkoholkonsum in Bayern"

Jedes Jahr sterben in Bayern mehr als 1.700 Menschen an den Folgen von zu viel Alkohol, so eine grüne Anfrage. Die Sterbefälle durch alkoholbedingte Krankheiten sind unverändert hoch, vor allem Männer zwischen 45 und 64 Jahren sind betroffen. Mit großem Abstand zu anderen Bezirken verzeichnet Oberbayern die meisten alkoholbedingten Sterbefälle. Die CSU-Regierung rechnet mit 12.000 Todesfällen wegen Alkoholkonsum jährlich in Bayern.

mehr

Angriffe auf Asylunterkünfte und Flüchtlinge: Beunruhigende Zahlen

„Der Trend weist auf eine sehr ungute Weise nach oben“, kommentiert die Fraktionsvorsitzende und innenpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Katharina Schulze, die am Donnerstag bekannt gewordenen Zahlen der Bundesregierung zu rechter Gewalt in Bayern gegenüber Flüchtlingen und Asylbewerbern*. Die Bilanz für 2016 bestätigt die beunruhigende Tendenz, die bereits eine Anfrage der Landtags-Grünen nach den ersten drei Quartalen aufgezeigt hatte.

mehr

Abschiebehaft in Passau: CSU gaukelt Sicherheit nur vor

Die Pläne der CSU, ausreisepflichtige Gefährder künftig in einer Einrichtung in Passau in Abschiebehaft und Gefährder leichter in Haft zu nehmen, kommentiert unsere innenpolitische Sprecherin, Katharina Schulze:

mehr

1. Grüner Polizeikongress – Grüne und Polizei: das passt!

„Grüne und Polizei? Und du willst sie zusammenbringen?“ Diese Frage hat unsere innenpolitische Sprecherin Katharina Schulze oft gehört vor dem 1. Grünen Polizeikongress im Süden Deutschlands, den die Landtags-Grünen am 4. Juni im Bayerischen Landtag veranstaltete. Tja, natürlich hat es geklappt: Wir haben uns ausgetauscht, diskutiert und viele gute Ideen entwickelt. Die Diskussionen über den Überstundenberg der Polizei, den Frauenanteil, Einsätze beim Fußball und HateSpeech im Internet waren manchmal hitzig, aber auch sehr spannend und aufschlussreich.

mehr

1. Grüner Polizeikongress: Mehr als 150 Anmeldungen – hochkarätige Referentinnen und Referenten – Workshops zu aktuellen Themen und zur Zukunft der Polizeiarbeit

München (3.6.2016) Über 150 Anmeldungen verzeichnen die Landtags-Grünen für ihren „1. Grünen Polizeikongress“ am Samstag, 4. Juni, im Bayerischen Landtag. Organisatorin Katharina Schulze ist beeindruckt von dem  großen Interesse insbesondere auch aus Kreisen der Polizeibelegschaft. Die innenpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen freut sich auf den Austausch mit den Beamtinnen und Beamten. Katharina Schulze:

mehr

Polizei am Limit: endlich entlasten!

Die Arbeitsbelastung bei der Bayerischen Polizei ist immens: U.a. haben der Großeinsatz beim G7-Gipfel und die Aufgaben, die die hohe Anzahl von Schutzsuchenden mit sich bringen, zu einem riesigen Berg an Überstunden geführt. Kein Wunder, dass viele Polizistinnen und Polizisten Entlastung fordern. Unser Grüner Antrag mit konkreten Vorschlägen zur Reduzierung der Überbeanspruchung wurde im Plenum nun abgelehnt.

mehr

Überstundenberg: Polizeiliche Einsatzgebiete überprüfen

Katharina Schulze will Polizistinnen und Polizisten von weniger dringlichen Aufgaben entlasten

mehr

Polizei am Limit – Grüne fordern Staatsregierung zum Handeln auf

„G-7-Gipfel, Flüchtlingssituation, Großveranstaltungen – viele Umstände tragen dazu bei, dass die Bayerische Landespolizei derzeit an ihre Grenzen stößt. Die Überstunden haben sich auf einen riesigen Berg aufgehäuft und die Arbeitsbedingungen sind für viele Einsatzkräfte derzeit nicht mehr tragbar.“ erklärt die innenpolitische Sprecherin Katharina Schulze.

mehr

Grüne im Gespräch mit der Deutschen Polizeigewerkschaft

Die Einsatzbelastung bei der Bayerischen Polizei ist im vergangenen Jahr auf einem erschreckenden Niveau angelangt. Der Megaeinsatz beim G7-Gipfel und die Aufgaben, die die hohe Anzahl von Schutzsuchenden mit sich bringen, haben zu einem riesigen Berg an Überstunden geführt. Die Grüne Landtagsfraktion hat deshalb konkrete Maßnahmen gefordert, um die Beamtinnen und Beamten zu entlasten.

mehr

"Nein heißt Nein!" Null Toleranz bei sexualisierter Gewalt - Positionspapier

Die Landtags-Grünen haben auf ihrer Winterklausur in München ein Positionspapier beschlossen. "NEIN HEIßT NEIN! Null Toleranz bei sexualisierter Gewalt."

mehr

Ihr Kontakt

Katharina Schulze
Fraktionsvorsitzende, Sprecherin für Inneres und Strategien gegen Rechtsextremismus,
Tel: 089/4126-2773
Fax: 089/4126-1494
Email.: katharina [dot] schulze [at] gruene-fraktion-bayern [dot] de (Katharina Schulze)

Termine