18. April 2017

Mehr Demokratie für Bayerns Hochschulen!

Die Verfasste Studierendenschaft ist eine Organisation der studentischen Selbstverwaltung als Teilkörperschaft des Öffentlichen Rechts, vergleichbar mit den Industrie- und Handelskammern. Studentinnen und Studenten haben hier die Möglichkeit, sich demokratisch und eigenverantwortlich zu organisieren. Immer wieder stoßen Studierende bisher an Grenzen, wenn es beispielsweise um Semestertickets oder Sozialberatungen geht.

Nach Wiedereinführung in Baden-Württemberg, unter Begleitung der Projektstelle des studentische Dachverbands fzs, geleitet von Sven Gödde, ist Bayern das einzige Bundesland ohne verfasste studentische Selbstverwaltung.

Gesetzentwurf zur Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft

Verena Osgyan
Sprecherin für Hochschule, Forschung, Netzpolitik, Frauen und Gleichstellung
Tel: 089/4126-2574
Fax: 089/4126-1866
Email.: verena [dot] osgyan [at] gruene-fraktion-bayern [dot] de (Verena Osgyan)