Asylpolitik - Best Practice in Rheinland-Pfalz

Titel Asylpolitik - Best Practice in Rheinland-Pfalz
Termin Fr. 5.12.2014, 19.00 Uhr22.00 Uhr
Ort Bayerischer Landtag, Maximilianeum München, Saal 3, Max-Planck-Straße 1, 81675 München
Beschreibung

Die Bundesländer haben weitreichende Aufgaben im Bereich der Integration, bei der Asylpolitik, bei der Unterbringung von Flüchtlingen, bei der Jugendhilfe für junge Asylsuchende, bei der Bildung von Flüchtlingen bis hin zur Integration in den Arbeits - und Wohnungsmarkt.  Die Landesregierungen leiten die Ausländerbehörden. Sie haben damit einen weitgehenden Einfluss auf die Willkommenskultur in den Behörden, die die ersten Kontaktstellen für Migrantinnen und Migranten mit der deutschen Verwaltung sind.

Es ist für uns besonders wichtig, uns mit den Bundesländern auszutauschen, die sich ernsthaft darum bemühen, Migrantinnen und Migranten gut zu integrieren und Flüchtlinge menschenwürdig aufzunehmen.
Wir  freuen uns ganz besonders darüber, dass wir mit Irene Alt die rheinland-pfälzische Integrationsministerin dafür gewinnen konnten, uns zu berichten, wie Integrationspolitik in Rheinland-Pfalz angegangen wird.Irene Alt ist seit Mai 2011 Ministerin für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen. Sie war jahrelang ehrenamtlich Vorsitzende des Vereins “Freundeskreis Alte Schule”, der Flüchtlinge und Asylsuchende betreut. Irene Alt setzt sich für eine humane Flüchtlingspolitik ein.

Wir wollen gemeinsam diskutieren, was Bayern von anderen Bundesländern lernen kann, um endlich eine bessere Asyl- und Integrationspolitik umzusetzen.

Christine Kamm
Sprecherin für Europapolitik, Asylpolitik und Integration
Tel: 089/4126-2874
Fax: 089/4126-1874
Email.: christine [dot] kamm [at] gruene-fraktion-bayern [dot] de (Christine Kamm)