Thomas Mütze

Feed von Thomas Mütze
Thomas Mütze

Sprecher für Wirtschaft und Finanzen


Wahlkreis Unterfranken


Thomas setzte sich schon vor den Zeiten der Finanzkrise für eine solide Finanz- und Haushaltspolitik ein. "Wir Grüne haben einen klaren Gestaltungsanspruch und die Menschen trauen uns zu, dass bei uns die Zukunftsthemen vom Klimaschutz über die Bildung bis hin zur den Staatsfinanzen in guten Händen sind. Um diese Erwartung zu erfüllen, will die grüne Landtagsfraktion weiterhin die Ärmel hochkrempeln."

Zu den Grünen zog es ihn als Jugendlicher aus Protest gegen das Waldsterben und die atomare Aufrüstung. Von 1996 bis 2010 vertrat er die Grünen, ebenfalls als Haushaltspolitiker, im Aschaffenburger Stadtrat. Der Hauptschullehrer ist Vater von drei Kindern und bekennender Fußballfan von Eintracht Frankfurt.

Der Aschaffenburger war außerdem fünf Jahre lang jugendpolitischer Sprecher der Fraktion und von September 2010 bis Februar 2011 Fraktionsvorsitzender.


Brennelementesteuer: CSU zeigt sich ahnungslos

Zum Jahresende 2016 bekommen die Atomkonzerne eine große Subvention: die von der schwarz-gelben Koalition im Jahr 2010 beschlossene Brennelementesteuer läuft ersatzlos aus.

mehr

Schluss mit der Geheimhaltung – GBW-Verkauf vollumfänglich aufklären!

Bis jetzt ist Minister Söder in der Krise der BayernLB einigermaßen sauber rausgekommen, weil die meisten Fehler seine CSU Vorgänger gemacht haben.

mehr

Ceta-Gerichtsentscheid zeigt: Abkommen steht auf tönernen Füßen

München (13.10.2016/hla). Die Eilentscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Ceta-Abkommen kommentiert der wirtschaftspolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Mütze:

mehr

Herbstklausur 2016: Eröffnungs-Pressekonferenz

Die Fraktionsvorsitzenden Margarete Bause und Ludwig Hartmann und der unterfränkische Abgeordnete Thomas Mütze eröffneten die grüne Herbstklausur 2016 in Johannesberg bei Aschaffenburg unter dem Motto "Gleiche Chancen - egal wo du in Bayern lebst" mit einer Pressekonferenz. 

mehr

CSU handelt bei CETA und TTIP gegen Bayerns Bürgerinnen und Bürger

München (6.9.2016/hla). Die Stellungnahme des CSU-Kabinetts zu den Freihandelsabkommen CETA und TTIP bewertet der wirtschaftspolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Mütze:

mehr

Bayerns Finanzminister ist den Bürgerinnen und Bürgern verpflichtet, nicht den Konzernen

München (1.9.2016/hla). Die Kritik des bayerischen CSU-Finanzministers Markus Söder an der Entscheidung der EU-Kommission, Steuern von Apple nachzufordern, kommentiert der finanzpolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Mütze:

mehr

Steuerdebatte: Von wiederkehrenden Wahlversprechen der CSU können sich die Menschen nichts kaufen

München (21.7.2016/hla). Die Pläne des bayerischen CSU-Finanzministers Markus Söder für eine Steuerreform auf Bundesebene kommentiert der finanzpolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Mütze:

mehr

CETA: Keine Hinterzimmer-Verhandlungen

München (5.7.2016/lmo). Die Aussage der EU, die nationalen Parlamente beim CETA-Abkommen miteinzubeziehen, kommentiert der wirtschaftspolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Mütze:

„Das Einlenken der EU freut uns. CETA greift als gemischtes Abkommen in alle Lebensbereiche der Menschen bis in die Kommunen hinein. Deshalb müssen die Länder mitreden dürfen. Es darf keine Hinterzimmer-Verhandlungen über Verträge geben, die letztlich uns alle betreffen. Die demokratischen Grundrechte der Europäerinnen und Europäer müssen gewahrt werden.“

mehr

Erbschaftssteuer-Kompromiss hilft kleinen Firmen nicht weiter

Einen „Minimal-Kompromiss“ nennt der finanzpolitische Sprecher der Landtags-Grünen, Thomas Mütze, die von der Bundesregierung beschlossene Reform der Erbschaftssteuer. „Zu mehr als dem Drehen kleiner Stellschrauben war man nicht in der Lage – und herausgekommen ist ein Reförmchen.“

mehr

Wittelsbacher Ausgleichsfonds muss endlich geprüft werden

100 Jahre nach dem Ende der Monarchie in Bayern ist es noch immer lukrativ, der (ehemaligen) Herrscherfamilie der Wittelsbacher anzugehören. Denn sie bekommt jedes Jahr knapp 14 Millionen Euro, die der Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) ausschüttet.

mehr

Kontakt im Landtag

Thomas Mütze

Sprecher für Wirtschaft und Finanzen

Tel.: 089/4126-2451
Fax: 089/4126-1135
E-Mail: thomas [dot] muetze [at] gruene-fraktion-bayern [dot] de (Thomas Mütze)

Kontakt regional

Tel.: 06021/4510450
Fax: 06021/4510451