Christine Kamm

Feed von Christine Kamm
Christine Kamm

Sprecherin für Europapolitik, Asylpolitik und Integration


Wahlkreis Schwaben


Christine Kamm hat von Anfang an viel Erfahrung in den Landtag mitgebracht: neben dem Fraktionsvorsitz in der drittgrößten Stadt Bayerns sind dies Erfahrungen im kommunalen Finanz-, Umwelt-, Organisations- und regionalen Planungsausschuss ihrer Stadt.

Die Mutter dreier Kinder, Diplom-Ökonomin und Geschäftsführerin hatte die Grünen in der vergangenen Legislaturperiode im Innenausschuss vertreten und war damit auch die erste Ansprechpartnerin für grüne Kommunalpolitik in Bayern. 

Von 2013 bis 2018 fungiert Christine als Sprecherin für Asyl, Migration und Europa.


Gemeinsam Gewinnen Wir - Integration als Gemeinschaftsaufgabe

Was können wir als politisch Verantwortliche für gelingende Integration tun?
Wir brauchen:

mehr

Dokumentation der Diskussion zum Bayerischen Integrationsgesetz

Diskussion zu einem Bayerischen Integrationsgesetz: Gelingende Integration oder Leitkult?
In Bayern diskutieren wir seit einiger Zeit über ein Integrationsgesetz. Die CSU-Regierung hat einen Entwurf vorgelegt, der einen Sturm der Kritik ausgelöst hat.

mehr

Die Stellungnahmen der Verbände zum bayerischen Integrationsgesetz werden veröffentlicht

Endlich mal eine gute Nachricht in Sachen Bayerisches Integrationsgesetz: Unser Antrag, dass die Stellungnahmen der Verbände zum Bayerisches Integrationsgesetz veröffentlicht werden sollen, wurde im Sozialausschuss des Landtages angenommen.

mehr

Abschiebungen nach Afghanistan aussetzen

Christine Kamm: Sicherheitslage muss neu bewertet werden
   
München (9.2.2017/lmo). „Afghanistan ist für Flüchtlinge nicht sicher“, erklärt die asyl- und integrationspolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Christine Kamm, und fordert mit einem Dringlichkeitsantrag, die Abschiebungen nach Afghanistan bis zur nächsten Innenministerkonferenz auszusetzen. „Die Sicherheitslage in Afghanistan muss neu bewertet werden.“

mehr

Arbeitserlaubnisse: Ablehnungs-Bescheide neu prüfen lassen!

Christine Kamm macht Geflüchteten und betroffenen Unternehmen Hoffnung auf Korrekturen – Innenministerium relativiert Restriktionen

mehr

Die CSU-Staatsregierung setzt die 3+2-Regelung des Bundes in Bayern nicht um

Nach wie vor verhindert die CSU-Regierung in vielen Fällen eine klare und zügige Umsetzung der 3+2-Regel. Diese ist im Bundesintegrationsgesetz verankert und bedeutet, dass Asylbewerberinnen und Asylbewerber sowie Geduldete für die Ausbildungsdauer von drei Jahren und zwei zusätzliche Praxisjahre eine Duludung erhalten.

mehr

Abschiebungen nach Afghanistan sind verantwortungslos!

München (23. Januar 2017/sg). Medienberichten zufolge soll heute von Frankfurt aus der zweite Abschiebeflug nach Afghanistan stattfinden.Betroffen davon sind auch Flüchtlinge aus Bayerischen Unterkünften.

mehr

CSU-Innenministerium untergräbt Integration

Bezugnehmend auf den Artikel im Münchener Merkur vom 12. Januar 2017 zur neuen Regelung zur Arbeitserlaubnis für Flüchtlinge, erklärt die Sprecherin für Asylpolitik und Integration der Landtags-Grünen, Christine Kamm:

mehr

CSU inszeniert Sammelabschiebe-Wettlauf

München (28.12.2016/lmo). Zum Papier der CSU-Landesgruppe im Bundestag erklärt die asyl- und integrationspolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Christine Kamm:

mehr

Söders Ausländerhetze ist verantwortungslos

München (22.12.2016/lmo). Die Forderung von Markus Söder nach einer 180-Grad-Wende in der Flüchtlingspolitik kommentiert die asyl- und flüchtlingspolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Christine Kamm:

mehr

Kontakt im Landtag

Christine Kamm

Sprecherin für Europapolitik, Asylpolitik und Integration

Tel.: 089/4126-2874
Fax: 089/4126-1874
E-Mail: christine [dot] kamm [at] gruene-fraktion-bayern [dot] de (Christine Kamm)

Kontakt regional

Tel.: 0821/516779
Fax: 0821/516774
E-Mail: info [at] christine-kamm [dot] de (Christine Kamm)