Christine Kamm

Feed von Christine Kamm
Christine Kamm

Sprecherin für Europapolitik und Asylpolitik


Wahlkreis Schwaben


Christine Kamm hat von Anfang an viel Erfahrung in den Landtag mitgebracht: neben dem Fraktionsvorsitz in der drittgrößten Stadt Bayerns sind dies Erfahrungen im kommunalen Finanz-, Umwelt-, Organisations- und regionalen Planungsausschuss ihrer Stadt.

Die Mutter dreier Kinder, Diplom-Ökonomin und Geschäftsführerin hatte die Grünen in der vergangenen Legislaturperiode im Innenausschuss vertreten und war damit auch die erste Ansprechpartnerin für grüne Kommunalpolitik in Bayern. 

Seit 2013 ist Christine Sprecherin für Asyl und Europa.


Gemeinsam Gewinnen Wir - Integration als Gemeinschaftsaufgabe

Was können wir als politisch Verantwortliche für gelingende Integration tun?
Wir brauchen:

mehr

Dokumentation der Diskussion zum Bayerischen Integrationsgesetz

Diskussion zu einem Bayerischen Integrationsgesetz: Gelingende Integration oder Leitkult?
In Bayern diskutieren wir seit einiger Zeit über ein Integrationsgesetz. Die CSU-Regierung hat einen Entwurf vorgelegt, der einen Sturm der Kritik ausgelöst hat.

mehr

Kirchenasyl: Ermittlungen gegen Mitarbeiter stoppen

"Das Kirchenasyl ist in der heutigen Zeit für die betroffenen Flüchtlinge oft ein letzter Ausweg aus einer scheinbar aussichtslosen Situation", sagt unsere asylpolitische Sprecherin, Christine Kamm. "Deshalb muss diese Forcierung von Ermittlungsverfahren der bayerischen Staatsanwaltschaft gegenüber Pfarrerinnen und Pfarrern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kirchen sofort aufhören."

mehr

Abschiebungen nach Afghanistan sofort stoppen!

Afghanistan ist nicht sicher, das war die übereinstimmende Meinung beim Informationsgespräch der Landtagsgrünen. Knapp 100 Gäste folgten der Einladung der asylpolitischen Sprecherin Christine Kamm und der integrationspolitischen Sprecherin Margarete Bause.

mehr

Asylsozialarbeit: Drohbrief des CSU-Sozialministeriums nicht hinnehmbar

Christine Kamm kündigt Landtags-Antrag an: Schreiben muss zurückgenommen werden   

mehr

Abschiebungen nach Afghanistan: Familien nicht auseinanderreißen

„Es zeigt sich immer mehr, dass das BAMF im Angesicht der vielen zu treffenden Entscheidungen die Situation der Geflüchteten nicht ausreichend berücksichtigt. Viele Entscheidungen sind nicht mehr nachvollziehbar“, erklärt die asylpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Christine Kamm und verweist auf die Geschichte der afghanischen Familie Qurbani (Augsburger Allgemeine, 2.3.17).

mehr

Gundremmingen: Risikoreicher Abbau von harmlosen Teilen – Ignoranz gegenüber den wirklichen Gefahren

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr stand das Thema Abbau von Atomkraftwerken auf der Tagesordnung des Umweltausschusses. Diesmal ging es um den geplanten Abbau von Gundremmingen B. Die Gundremmingen-Betreiber sind noch eine Spur dreister als die Betreiber von Grafenrheinfeld und Isar 1.

mehr

Abschiebungen nach Afghanistan aussetzen!

Mit einem Dringlichkeitsantrag fordern wir Landtags-Grüne, die Abschiebungen nach Afghanistan auszusetzen: "Man kann einen Krieg, der stattfindet, nicht einfach leugnen – Afghanistan ist für Flüchtlinge nicht sicher", erklärt unsere asyl- und integrationspolitische Sprecherin, Christine Kamm, und verweist auf die unmittelbar vorstehenden Sammelabschiebungen. "Die Sicherheitslage in Afghanistan muss neu bewertet werden."

mehr

Abschiebungen nach Afghanistan aussetzen!

Afghanistan ist für Flüchtlinge nicht sicher. Die aktuelle Lageeinschätzung des UNHCR vom Dezember 2016 ist eindeutig: Das UNHCR stellt in seinem Bericht fest, dass das gesamte Staatsgebiet Afghanistans von einem „innerstaatlichen bewaffneten Konflikt“ im Sinne des europäischen Flüchtlingsrechtes betroffen sei. Aufgrund der sich ständig ändernden Sicherheitslage in den unterschiedlichen Gebieten könne man gar nicht zwischen sicheren und unsicheren Regionen in dem Bürgerkriegsland unterscheiden.

mehr

Die Stellungnahmen der Verbände zum bayerischen Integrationsgesetz werden veröffentlicht

Endlich mal eine gute Nachricht in Sachen Bayerisches Integrationsgesetz: Unser Antrag, dass die Stellungnahmen der Verbände zum Bayerisches Integrationsgesetz veröffentlicht werden sollen, wurde im Sozialausschuss des Landtages angenommen.

mehr

Kontakt im Landtag

Christine Kamm

Sprecherin für Europapolitik und Asylpolitik

Tel.: 089/4126-2874
Fax: 089/4126-1874
E-Mail: christine [dot] kamm [at] gruene-fraktion-bayern [dot] de (Christine Kamm)

Kontakt regional

Tel.: 0821/516779
Fax: 0821/516774
E-Mail: info [at] christine-kamm [dot] de (Christine Kamm)