Christine Kamm

Feed von Christine Kamm
Christine Kamm

Sprecherin für Europapolitik, Asylpolitik und Integration


Wahlkreis Schwaben


Christine Kamm hat von Anfang an viel Erfahrung in den Landtag mitgebracht: neben dem Fraktionsvorsitz in der drittgrößten Stadt Bayerns sind dies Erfahrungen im kommunalen Finanz-, Umwelt-, Organisations- und regionalen Planungsausschuss ihrer Stadt.

Die Mutter dreier Kinder, Diplom-Ökonomin und Geschäftsführerin hatte die Grünen in der vergangenen Legislaturperiode im Innenausschuss vertreten und war damit auch die erste Ansprechpartnerin für grüne Kommunalpolitik in Bayern. 

Von 2013 bis 2018 fungiert Christine als Sprecherin für Asyl, Migration und Europa.


Dokumentation Integration und Wohnen

Wohnungsbaugesellschaften gründen und gute Wohn-Konzepte belohnen.
Landtags-Grüne diskutieren, wie mehr kommunale Akteure bezahlbaren Wohnraum schaffen können

mehr

Gemeinsam Gewinnen Wir - Integration als Gemeinschaftsaufgabe

Was können wir als politisch Verantwortliche für gelingende Integration tun?
Wir brauchen:

mehr

Dokumentation der Diskussion zum Bayerischen Integrationsgesetz

Diskussion zu einem Bayerischen Integrationsgesetz: Gelingende Integration oder Leitkult?
In Bayern diskutieren wir seit einiger Zeit über ein Integrationsgesetz. Die CSU-Regierung hat einen Entwurf vorgelegt, der einen Sturm der Kritik ausgelöst hat.

mehr

Vom Rechtsanspruch zum Gnadengesuch

Die restriktive Umsetzung des im August dieses Jahres in Kraft getretenen Bundesintegrationsgesetzes in Bayern war zentrales Thema eines Fachgespräches der Landtags-Grünen im Bayerischen Landtag.

mehr

Ja zur Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Arbeit

„Ausbildung und Beschäftigung spielen eine entscheidende Schlüsselrolle für die Integration“, so die asyl- und integrationspolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Christine Kamm. „Trotz bisheriger bürokratischer Hemmnisse und Blockaden der CSU-Regierung leisten bislang vor allem die kleinen und mittelständischen Unternehmen in ganz Bayern einen vorbildlichen und großen Beitrag.“

mehr

Lange Wege zwischen Serbien-Kosovo: Ein Reisebericht

Im Rahmen einer Delegationsreise des Arbeitskreises für Bildung, Gesundheit und Soziales der Landtags-Grünen besuchten mehrere Abgeordnete Serbien und Kosovo. Thematischer Schwerpunkt der Reise war neben der Situation der Roma auch die Lage der aus Deutschland nach Serbien oder dem Kosovo abgeschobenen Flüchtlinge und die Situation in den beiden Ländern, sowie der Status der Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen. 

Korrupte Politik und Abwanderung der Bevölkerung

mehr

Die CSU-Regierung blockiert und verhindert für viele Flüchtlinge eine sinnvolle Ausbildung

Mit dem Antrag „Ausbildung und Arbeitsaufnahme bei Integration von Flüchtlingen nicht behindern“ fordern die Landtags-Grünen , dass die Restriktionen, die das CSU-Innenministerium eingeführt hat, wieder abgeschafft werden. Das Ziel des Integrationsgesetzes des Bundes muss auch in Bayern umgesetzt werden.

mehr

CSU-Regierung peitscht ihr Ausgrenzungsgesetz durch den Sozialausschuss des Landtags

Nach einer zwölfstündigen Ausschusssitzung wurde der Regierungsentwurf zum geplanten bayerischen Ausgrenzungsgesetz von der CSU-Mehrheit verabschiedet. Die Sitzung begann mit einem Eklat:

Anberaumt war, dass die Ausschusssitzung im Rahmen der ConSozial in Nürnberg stattfindet. Der CSU-Ausschussvorsitzende ließ die Sitzung ohne Absprache in München stattfinden mit dem Ziel, die Beratungen zu dem Ausgrenzungsgesetz zu Ende zu führen.

mehr

Abstammung ist kein Kriterium für Förderbedarf

München (27.10.2016/hla). Zwischen den Landtags-Grünen und der CSU sieht die integrationspolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Christine Kamm, „ganz grundsätzliche Unterschiede in der Beurteilung des Integrationsbedarfs“ von Menschen in Bayern.

mehr

Ausbildung und Arbeitsaufnahme bei Integration von Flüchtlingen nicht behindern

„Das Innenministerium hat im September Vollzugshinweise zur Beschäftigung und Berufsausbildung von Asylbewerberinnen und -bewerbern und Geduldeten festgelegt und behindert damit die Ausbildung und Arbeitsaufnahme bei der Integration von Flüchtlingen“, erklärt die asyl- und integrationspolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Christine Kamm. Der entsprechende grüne Antrag wird morgen im Verfassungsausschuss behandelt.

mehr

Kontakt im Landtag

Christine Kamm

Sprecherin für Europapolitik, Asylpolitik und Integration

Tel.: 089/4126-2874
Fax: 089/4126-1874
E-Mail: christine [dot] kamm [at] gruene-fraktion-bayern [dot] de (Christine Kamm)

Kontakt regional

Tel.: 0821/516779
Fax: 0821/516774
E-Mail: info [at] christine-kamm [dot] de (Christine Kamm)