Christine Kamm

Feed von Christine Kamm
Christine Kamm

Sprecherin für Europapolitik, Asylpolitik und Integration


Wahlkreis Schwaben


Christine Kamm hat von Anfang an viel Erfahrung in den Landtag mitgebracht: neben dem Fraktionsvorsitz in der drittgrößten Stadt Bayerns sind dies Erfahrungen im kommunalen Finanz-, Umwelt-, Organisations- und regionalen Planungsausschuss ihrer Stadt.

Die Mutter dreier Kinder, Diplom-Ökonomin und Geschäftsführerin hatte die Grünen in der vergangenen Legislaturperiode im Innenausschuss vertreten und war damit auch die erste Ansprechpartnerin für grüne Kommunalpolitik in Bayern. 

Von 2013 bis 2018 fungiert Christine als Sprecherin für Asyl, Migration und Europa.


Dokumentation Integration und Wohnen

Wohnungsbaugesellschaften gründen und gute Wohn-Konzepte belohnen.
Landtags-Grüne diskutieren, wie mehr kommunale Akteure bezahlbaren Wohnraum schaffen können

mehr

Gemeinsam Gewinnen Wir - Integration als Gemeinschaftsaufgabe

Was können wir als politisch Verantwortliche für gelingende Integration tun?
Wir brauchen:

mehr

Dokumentation der Diskussion zum Bayerischen Integrationsgesetz

Diskussion zu einem Bayerischen Integrationsgesetz: Gelingende Integration oder Leitkult?
In Bayern diskutieren wir seit einiger Zeit über ein Integrationsgesetz. Die CSU-Regierung hat einen Entwurf vorgelegt, der einen Sturm der Kritik ausgelöst hat.

mehr

Vorrangprüfung jetzt ganz abschaffen!

München (22.7.2016/hla). Der Freistaat Bayern hat die so genannte Vorrangprüfung* für Flüchtlinge, die eine Arbeit aufnehmen können, für zunächst drei Jahre in über der Hälfte der 23 Arbeitsagenturbezirke Bayerns ausgesetzt. Dies geht aus der Antwort auf eine Anfrage der flüchtlingspolitischen Sprecherin der Landtags-Grünen, Christine Kamm hervor. Damit können Unternehmen Flüchtlinge ab sofort ohne großen bürokratischen Aufwand einstellen.

mehr

Enquete-Kommission zur Integration: ein Grüner Erfolg

Diese Woche wurde im Bayerischen Landtag endlich der Grundstein für eine ideologiefreie Debatte zur Integration gelegt. Die Enquetekommission "Integration", die Margarete Bause initiiert hatte, konnte endlich ihre Arbeit aufnehmen.

„Dass unsere Initiative aus dem Herbst vergangenen Jahres jetzt in diese mit viel Expertise von externen Fachleuten ausgestattete Kommission gemündet ist, macht Mut für gelingende Integration in Bayern“, so Margarete Bause.

mehr

Mögliche Verletzungen von Kinderrechten werden überprüft

Die Kinderrechtrechtskonvention (KRK) der Vereinten Nationen ist seit 2010 in vollem Umfang anerkannt, und muss eingehalten werden. In Artikel 3 ist der Vorrang des Kindeswohls verankert.

mehr

CSU soll auf Kulturkampfrhetorik verzichten

München (11.7.2016/hla). „Die Stellungnahmen aus der Gesellschaft zeigen: Die Menschen in Bayern sind beim Thema Integration wesentlich fortschrittlicher als die CSU.“

mehr

Kinderrechte und Mindeststandards in Aufnahme- und Rückführungseinrichtungen achten!

Im Rahmen einer Pressekonferenz informierte die flüchtlingspolitische Sprecherin Christine Kamm über die Situation in den ARE und dringend erforderliche Maßnahmen zur Sicherstellung der Kinderrechte. In den so genannten Aufnahme- und Rückführungseinrichtungen (ARE) des Freistaats Bayern in Bamberg und Manching werden kinderrechtliche Standards nicht eingehalten.

mehr

Protest im Dom: Zweifel am System der sicheren Herkunftsländer

München (7.7.2016/hla). Zu der Protestaktion von mehr als 40 Asylbewerbern aus Balkanstaaten im Regensburger Dom erklärt die flüchtlingspolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Christine Kamm: 

mehr

Kinderrechte und Mindeststandards in Aufnahme- und Rückführungseinrichtungen achten!

In den so genannten Aufnahme- und Rückführungseinrichtungen (ARE) des Freistaats Bayern in Bamberg und Manching werden kinderrechtliche Standards nicht eingehalten. Für Bamberg hat dies eine wissenschaftliche Studie im Auftrag der Hildegard Lagrenne Stiftung bestätigt. Anhand der Studie weist deren Geschäftsführer Romeo Franz detailliert nach, wie dort „Bildung, Gesundheitsversorgung und Schutz vor Übergriffen und Diskriminierung ... unter das notwendige Minimum reduziert“ wurden.

mehr

Kontakt im Landtag

Christine Kamm

Sprecherin für Europapolitik, Asylpolitik und Integration

Tel.: 089/4126-2874
Fax: 089/4126-1874
E-Mail: christine [dot] kamm [at] gruene-fraktion-bayern [dot] de (Christine Kamm)

Kontakt regional

Tel.: 0821/516779
Fax: 0821/516774
E-Mail: info [at] christine-kamm [dot] de (Christine Kamm)