Christine Kamm

Feed von Christine Kamm
Christine Kamm

Sprecherin für Europapolitik und Asylpolitik


Wahlkreis Schwaben


Christine Kamm hat von Anfang an viel Erfahrung in den Landtag mitgebracht: neben dem Fraktionsvorsitz in der drittgrößten Stadt Bayerns sind dies Erfahrungen im kommunalen Finanz-, Umwelt-, Organisations- und regionalen Planungsausschuss ihrer Stadt.

Die Mutter dreier Kinder, Diplom-Ökonomin und Geschäftsführerin hatte die Grünen in der vergangenen Legislaturperiode im Innenausschuss vertreten und war damit auch die erste Ansprechpartnerin für grüne Kommunalpolitik in Bayern. 

Seit 2013 ist Christine Sprecherin für Asyl und Europa.


Integration als Gemeinschaftsaufgabe

Was können wir als politisch Verantwortliche für gelingende Integration tun?
Wir brauchen:

mehr

Dokumentation der Diskussion zum Bayerischen Integrationsgesetz

Diskussion zu einem Bayerischen Integrationsgesetz: Gelingende Integration oder Leitkult?
In Bayern diskutieren wir seit einiger Zeit über ein Integrationsgesetz. Die CSU-Regierung hat einen Entwurf vorgelegt, der einen Sturm der Kritik ausgelöst hat.

mehr

Respekt für Kirchenasyl

„Natürlich ist die Kirche kein rechtsfreier Raum, aber was die CSU-Regierung kapieren muss, ist, dass sie auch kein krimineller Raum ist“, so kommentiert unsere asylpolitische Sprecherin, Christine Kamm, das Treffen von CSU-Justizminister Bausback und Landesbischof Bedford-Strohm.

mehr

Flüchtlinge arbeiten lassen!

München (6.4.2017/lmo). Zur Meldung „Afghanischer Flüchtling klagt erfolgreich gegen Arbeitsverbot“ erklärt die asylpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Christine Kamm:

mehr

Landtags-Grüne für bessere Integration von Geflüchteten

Die CSU setzt weiter auf eine Politik der Schikanen gegen Flüchtlinge. Anträge der Landtags-Grünen, die sich für eine bessere Integration eingesetzt haben, wurden allesamt pauschal abgelehnt.

mehr

Kirchenasyl als Schutzraum für Hilfssuchende in Not achten!

München (29.3.2017/lmo). „Kirchenasyle achten, Recht auf Nächstenliebe respektieren, Ermittlungen gegen Pfarrerinnen und Pfarrer einstellen“, erklärt die asylpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen, Christine Kamm, und verweist auf den grünen Dringlichkeitsantrag im Plenum am 29.3.17. „Das Kirchenasyl ist ein Schutzraum für Hilfssuchende in Not und wird nach reiflicher Gewissensentscheidung gewährt, um Härtefälle noch einmal überprüfen zu können.“

mehr

AKW Gundremmingen: Erst stilllegen, dann abreißen

Martin Stümpfig bei Erörterungstermin der Einwendungen am Dienstag, 28.3.17, 10.00 Uhr   

mehr

Kirchenasyl: Ermittlungen gegen Mitarbeiter stoppen

"Das Kirchenasyl ist in der heutigen Zeit für die betroffenen Flüchtlinge oft ein letzter Ausweg aus einer scheinbar aussichtslosen Situation", sagt unsere asylpolitische Sprecherin, Christine Kamm. "Deshalb muss diese Forcierung von Ermittlungsverfahren der bayerischen Staatsanwaltschaft gegenüber Pfarrerinnen und Pfarrern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kirchen sofort aufhören."

mehr

Abschiebungen nach Afghanistan sofort stoppen!

Afghanistan ist nicht sicher, das war die übereinstimmende Meinung beim Informationsgespräch der Landtagsgrünen. Knapp 100 Gäste folgten der Einladung der asylpolitischen Sprecherin Christine Kamm und der integrationspolitischen Sprecherin Margarete Bause.

mehr

Asylsozialarbeit: Drohbrief des CSU-Sozialministeriums nicht hinnehmbar

Christine Kamm kündigt Landtags-Antrag an: Schreiben muss zurückgenommen werden   

mehr

Kontakt im Landtag

Christine Kamm

Sprecherin für Europapolitik und Asylpolitik

Tel.: 089/4126-2874
Fax: 089/4126-1874
E-Mail: christine [dot] kamm [at] gruene-fraktion-bayern [dot] de (Christine Kamm)

Kontakt regional

Tel.: 0821/516779
Fax: 0821/516774
E-Mail: info [at] christine-kamm [dot] de (Christine Kamm)